ASO SPZ Waidhofen/Thaya
Gymnasiumstraße 6
3830 Waidhofen an der Thaya
Tel.: 02842/52930
-› Home   -› Schule   -› Ziele

Pädagogische Zielsetzungen

  

Allgemeine Sonderschule (ASO)                                               

Für Kinder mit Lernschwächen, die dem Unterricht in der Volksschule bzw. Hauptschule nicht folgen können. 

ASO als vorübergehende Therapiestation

Bei rechtzeitiger sonderpädagogischer Förderung besteht die Möglichkeit der Rückführung in die Volks- bzw. Hauptschule.  

Sonderschule für Schwerstbehinderte Kinder 

Für Kinder mit einer geistigen Behinderung bzw. Körper- und/oder Sinnesbehinderung.

Sonderschule als abgeschlossene Schullaufbahn

Erwerb von grundlegendem Wissen und von Fertigkeiten mit besonderem Bezug und Vorbereitung auf Lehrberuf.

Sprachheilunterricht

Sprachheilunterricht für Volks-und Sonderschüler mit  Sprachbeeinträchtigungen, Sprachstörungen und Sprachbehinderungen.

Erreichen einer lebenspraktischen Reife

Möglichst selbständige Bewältigung von alltäglichen Tätigkeiten. Ein Mindestausmaß von Lese-, Schreib- und Rechenfertigkeit.

Berufsorientierung 

Vorbereitung auf das berufliche Leben über das Prinzip Berufsorientierung bzw. im Rahmen des BVJ in Zusammenarbeit mit der Schülerberatung

Beratungspädagogik 

Beratung und Unterstützung von SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern in Problemsituationen durch speziell ausgebildete Beratungslehrer

Aufgrund der gesetzlichen Vorgabe in Form eines Rahmenlehrplanes wird eine besondere Berücksichtigung auf die Individualität der Schüler ermöglicht. In bestimmten Fällen können die Kinder auch nach dem Lehrplan der Volks- bzw. Hauptschule unterrichtet werden. Aufgrund der niedrigen Klassenschülerhöchstzahlen hat der Lehrer/die Lehrerin die Möglichkeit die Schüler individuell zu fördern.

122926151719960008

 

Schulweb Partner
Suche
Newsletter
© Schulweb